Ich benutze für mein Portabelbetrieb auf Kurzwelle und UKW, den Yaesu FT 857. Als Antennen werden je nach Bedarf eine 12,5 Meter Drahtantenne mit Magnetic Balun (entweder Horizontal oder Vertikal an einem Spiderbeam Teleskopmast),  einen Satz Hustler Antennen (für 10, 15, 17, 30, 40 und 80 Meter) sowie für UKW die Porti 2/70 eingesetzt.

Für die Digitalen Betriebsarten bei Portabel - Einsätze sind neben dem Yaesu FT 857 das Digi Modem SignaLink USB von Tigertronic, sowie mein Leptop dabei. Als Software benutze ich die Programme: WSJT-X, MMSSTV und MixW 4.

Um nun in den Digitalen Betriebsarten qrv zu werden sind im Menü vom Yaesu FT 857 einige Einstellungen zu tätigen. Mit den nachfolgenden Einstellungen geht das bei mir ufb.

Um ins Menü 2 zu gelangen, die "F Taste" länger betätigen. Nun zu den Menüs:

 

Menü Nr.15: CAR LSB R : 0Hz

Menü Nr.16: CAR LSB T : 0Hz

Menü Nr.17: CAR USB R : 0Hz

Menü Nr.18: CAR USB T : 0Hz

Menü Nr.19: CAT RATE : 38400bps

Menü Nr.20: CAT/LIN/TUN: TUN

Menü Nr.36: DIG DISP: 0Hz

Menü Nr.37: DIG GAIN: 50

Menü Nr.38: DIG MODE: USER-U

Menü Nr.39: DIG SHIFT: 0Hz

Menü Nr.40: DIG VOX: 0

Menü Nr.60: MTR ARX SEL: SIG

Menü Nr.61: MTR ATX SEL: SWR

Menü Nr.71: PKT 1200: 50

Menü Nr.72: PKT 9600: 50

Menü Nr.73: PKT RATE: 9600bps    

Hier noch einmal die Einstellungen als PDF zum Download

  

Yaesu FT 857 D

-

-